Feldsalat mit Radicchio und Tomaten

Mit freundlicher Genehmigung von www.veggiday.de

Personen: 2Feldsalat mit Radicchio und Tomaten
Zubereitungsdauer: 10 Min.
CO2-Äquivalente pro Person: ca. 90 g

 
1 Portion Feldsalat, rot und grün gemischt
6 kleine Cherry-Tomaten
4 Blätter Radicchio oder Treviso
1 EL Balsamico-Essig
2 EL Öl
1 TL milder Senf
1 Prise
Zucker
Salz, Pfeffer
 
Feldsalat und Radiccioblätter gründlich waschen und trocken schütteln. Cherry-Tomaten halbieren. Aus 1 EL Balsamicoessig, 2 EL Öl, 1 Prise Zucker, Pfeffer, Salz und einem Teelöffel mildem Senf eine Vinaigrette zubereiten und kurz vor dem Servieren unter den Salat mischen. Besonders lecker ist die Vinaigrette, wenn man einen aromatisierten Balsamico-Essig verwendet, zum Beispiel Feigen-Balsamico.

Dein Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

  • Letzte Beiträge

  • KONTAKT

    Für allgemeine Anfragen:
    kontakt[at]klimateller.de

    Für Presseanfragen: presse[at]klimateller.de

    Fan werden auf
    Facebook

  • Werkstatt N
  • PARTNER




    FÖRDERER und MEDIENPARTNER:






    Kooperationspartner



  • (c) Greenflux 2011
    KlimaTeller ist eine Initiative von GreenFlux e. V.
    Holstenplatz 17, 22765 Hamburg
    kontakt[at]klimateller.de / info[at]greenflux.org

    KlimaTeller ist eine geschützte Marke!

    Für den Inhalt externer Links können wir keine Verantwortung übernehmen.