Pilzrisotto

Personen: 4
Zubereitungsdauer: 40 Min.
CO2-Äquivalente pro Person: ca. 400 g

 

400 g Risottoreis
100 ml trockener Weißwein
ca. 1 l Gemüsebrühe
4 EL Olivenöl
2 fein gehackte Zwiebeln
1/2 Stangensellerie, fein gehackt
3 gehackte Knoblauchzehen
250 g geschnittene Pilze (eine Sorte oder Mischung)
1 kleine Hand gehackte Thymianblätter
1 Hand grob gehackte Petersilie
1 Prise Chilipulver
ein Spritzer Zitronensaft
Salz, schwarzer Pfeffer

 
Topf 1: Pilze mit dem Thymian in 3 EL heißem Öl garen. Nach einer Minute
eine gehackte Knoblauchzehe und Salz, nach weiteren 4 Minuten Petersilie, Chilipulver und Zitronensaft zugeben.

Topf 2: Gemüsebrühe erhitzen

Topf 3: Zwiebeln und Sellerie 3 Min. in 1 EL Öl anschwitzen, dann den Rest des Knoblauchs und nach weiteren 2 Min. den Reis dazu tun. Den Reis rühren; sobald er glasig wird den Wein zugeben. Wenn dieser eingekocht ist, 1 – 2 Löffel heiße Gemüsebrühe und die Hälfte der Pilze aus Topf 1 zugeben. Etwa
15 Min. lang auf mittlerer Flamme den Rest der Brühe löffelweise unterrühren. Zuletzt den Rest der Pilze zugeben.

Dein Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

  • Letzte Beiträge

  • KONTAKT

    Für allgemeine Anfragen:
    kontakt[at]klimateller.de

    Für Presseanfragen: presse[at]klimateller.de

    Fan werden auf
    Facebook

  • Werkstatt N
  • PARTNER




    FÖRDERER und MEDIENPARTNER:






    Kooperationspartner



  • (c) Greenflux 2011
    KlimaTeller ist eine Initiative von GreenFlux e. V.
    Holstenplatz 17, 22765 Hamburg
    kontakt[at]klimateller.de / info[at]greenflux.org

    KlimaTeller ist eine geschützte Marke!

    Für den Inhalt externer Links können wir keine Verantwortung übernehmen.