Portobelloburger mit Paprika, Zuckermais und Seitan

Mit freundlicher Genehmigung von http://vebu.de

Personen: 1Burger
Zubereitungsdauer: 20 Min.
CO2-Äquivalente pro Person: ca. 380 g

 
8 Portobello-Pilze
2 Maiskolben
1 rote Paprika
125 g Seitan
1 EL Chiliflakes
1 weiße Zwiebel
1 EL Shoyu (Sojasauce)
3 Frühlingszwiebeln
 
Die Körner von den Maiskolben schneiden und die Paprika in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebel klein schneiden und mit dem Mais und der Paprika in Olivenöl anbraten.
Die Seitanwürfel in Olivenöl braun braten. Anschließend zu Mais und Paprika geben sowie Chiliflakes und Shoyu (Sojasauce) hinzufügen. Gut umrühren und mit Salz abschmecken.
Die feingeschnittenen Frühlingszwiebeln dem Mais zufügen. Die Portobellopilze in Olivenöl braten. Den Mais über die Portobellos verteilen und einen zweiten Pilz oben drauflegen.
Mit Salat servieren.

Dein Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

  • Letzte Beiträge

  • KONTAKT

    Für allgemeine Anfragen:
    kontakt[at]klimateller.de

    Für Presseanfragen: presse[at]klimateller.de

    Fan werden auf
    Facebook

  • Werkstatt N
  • PARTNER




    FÖRDERER und MEDIENPARTNER:






    Kooperationspartner



  • (c) Greenflux 2011
    KlimaTeller ist eine Initiative von GreenFlux e. V.
    Holstenplatz 17, 22765 Hamburg
    kontakt[at]klimateller.de / info[at]greenflux.org

    KlimaTeller ist eine geschützte Marke!

    Für den Inhalt externer Links können wir keine Verantwortung übernehmen.