Spargel-Ragout mit breiten Bandnudeln

Mit freundlicher Genehmigung von www.veggiday.de

Personen: 2Spargel Ragout mit Bandnudeln
Zubereitungsdauer: 30 Min.
CO2-Äquivalente pro Person: ca. 320 g

 
300 g weißer Spargel
8 Cocktailtomaten
50 g Erbsen
½ Bund Radieschen
1 Biozitrone
200 g Bandnudeln
4 EL Sojasahne
1 EL Öl
Petersilie nach Geschmack
Salz und Pfeffer
 
Spargel schälen, schräg in Stücke schneiden und in ca. 8 Minuten bissfest kochen. Abgießen und kalt abschrecken. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden, Cocktailtomaten waschen und halbieren.

Breite Bandnudeln im Salzwasser nach Packungsvorschrift ca. 10 Minuten kochen.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Radieschen eine halbe Minuten braten, dann Cocktailtomaten, aufgetaute Erbsen, Spargel und den Abrieb einer halben Biozitrone dazu geben, eine Minute weiter garen, vier EL Sojasahne dazugeben, durchschwenken, Kochplatte ausschalten.
Das Gemüse mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und einem Schuss Zitronensaft würzen und alles noch einmal gut durchschwenken. Dazu die Bandnudeln servieren und das Gericht mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Dein Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

  • Letzte Beiträge

  • KONTAKT

    Für allgemeine Anfragen:
    kontakt[at]klimateller.de

    Für Presseanfragen: presse[at]klimateller.de

    Fan werden auf
    Facebook

  • Werkstatt N
  • PARTNER




    FÖRDERER und MEDIENPARTNER:






    Kooperationspartner



  • (c) Greenflux 2011
    KlimaTeller ist eine Initiative von GreenFlux e. V.
    Holstenplatz 17, 22765 Hamburg
    kontakt[at]klimateller.de / info[at]greenflux.org

    KlimaTeller ist eine geschützte Marke!

    Für den Inhalt externer Links können wir keine Verantwortung übernehmen.