Wenn der Sommer kommt suchen wir nach frischen Rezepten, die gut zur warmen Jahreszeit passen. Gerichte, die schnell und einfach zubereitet sind, dennoch raffiniert. Beispielsweise ein Salat, eine Bowl oder etwas Süßes danach wie ein leckeres selbstgemachtes Eis. Fündig werden wir auf Foodblogs, die kreative Rezeptideen liefern, die einfach zuzubereiten sind, und häufig Zutaten verwenden, die wir hierzulande finden können.

Hier stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Favoriten unter den Foodblogs vor. Lassen Sie sich inspirieren!

 

 

Eat this ist seit 2011 die Online-Küche von Nadine und Jörg, in der sie allerlei pflanzliche Kreationen zaubern. Hier zeigen sie: “vegan kann wirklich jeder” und ist vor allem lecker! Sie geben der veganen Küche ein neues, buntes Gesicht. Von leckeren Smoothies, Lunch Bowls und Salaten bis hin zu saftigen Burgern und frittierten Falafelgerichten. Ihre Rezepte sind außergewöhnlich und bedienen die verschiedensten kulinarischen Wünsche.

 

 

 

 

Seit Juli 2013 zaubert Herr Grün leckere vegetarische und vegane Rezepte für leidenschaftliche Köche. Am liebsten kocht er mit regionalen Zutaten, die gerade Saison haben. Mit seinem Blog möchte er ein Vorbild sein für andere und zeigen, was die vegetarische und die vegane Küche können. Dabei entstehen auch sehr viele ausgefallene Kreationen, die er in seinem Hamburger Kochlabor entwickelt und leicht umzusetzen sind, wie zum Beispiel “Spargel mit Spinat-Ricotta-Sauce und Kartoffel-Möhrenpuffer” oder “Vanille-Grießklöße auf Kirsch-Rhabarberkompott mit selbstgemachtem Mandelkrokant”. Zu vielen seiner Kreationen erzählt er kleine Geschichten, die Protagonisten sind Professor Caprese und Roboter Luigi.

“Zum Kochen braucht man ein gutes Messer, Mut und einen, der gerne isst.”

 

 

Seit 2013 teilen Susann und Yannic mit uns ihre tollen Rezepte mit frischen Produkten, die sie selbst anbauen. Unter dem Motto “es sind die einfachen Dinge, die das Leben besonders machen” kreieren die beiden ehrliche und einfache vegetarische Gerichte mit Zutaten, die sie gerade in ihrem Garten finden. Hier bei Krautkopf stellen sie leckere Rezepte vor, die Saison haben, und lassen sich auch gerne von anderen Kulturen inspirieren.

„Saisonales und regionales Obst und Gemüse schont nicht nur unser Klima, sondern enthält, voll ausgereift geerntet, die meisten wertvollen Inhaltsstoffe und hat das beste Aroma.“

 

 

ProVeg ist eine internationale Ernährungsorganisation, die den weltweiten Konsum tierischer Produkte bis zum Jahr 2040 um 50 % verringern möchte. Mit internationalen Kampagnen und Projekten sowie nützlichen Tipps motiviert die Organisation Menschen dazu, einem pflanzlichen Lebensstil zu folgen. Auf der Website von ProVeg finden Sie pflanzliche Rezepte bekannter veganer Köche wie Björn Moschinski und Alexander Flohr. Praktisch ist: Mit der Filterfunktion können Sie ganz leicht Rezepte mit präferierten Zutaten oder für einen bestimmten Anlass finden.

 

 

Die 2016 gegründete SevenCooks GmbH & Co. möchte gesundes und umweltbewusstes Kochen im Alltag erleichtern – und zwar für alle Menschen. Egal ob Singles oder Familien, ob Flexitarier, Vegetarier, Veganer oder Menschen, die bestimmte Zutaten nicht vertragen oder einfach nicht mögen. Getreu der Mission „einfach.gesund.kochen.“ stellt das Unternehmen ein breites Angebot an Hilfsmitteln zur Verfügung, um die Ernährung der individuellen Lebenssituation anzupassen: Neben der Wochenplaner App die Website sevencooks.com mit über 4.500 vielfältigen vegetarischen, veganen und flexitarischen Rezepten sowie einem umfassenden Onlinemagazin mit Kochtipps, Warenkunden und anwendbaren Ernährungsinformationen. Deren Inhalte speisen sich aus der Erfahrung des 25-köpfigen Teams aus Ernährungsfachleuten, Marketing- und Web-Spezialisten, welche die Liebe zu gutem Essen und ein Faible für Technik miteinander teilen.

“Wir freuen uns, dich auf deiner Suche nach einfachen, leckeren und gesunden Rezepten zu unterstützen.“

 

 

Auch in unserer KlimaTeller App finden Sie jeden Monat ein neues Rezept passend zur Saison

Jeden Monat servieren wir Ihnen  passende Rezepte der Saison in der KlimaTeller App.

Im Sommer gibt es bei uns leichte klimafreundliche Küche. Im Juni servieren wir Ihnen einen sommerlichen Salat mit geröstetem Fenchel, Cherrytomaten, weißen Bohnen und süßlichem Balsamico Dressing. Das Rösten der Fenchelknolle (im Ofen) ist das Besondere am Rezept, es intensiviert das Anisaroma des Fenchels.

 

Im Juli gibt es gefüllte Zucchini mit tomatigem Grünkern auf einem Salatbett. Lange Zeit aus der Mode, wird Grünkern als gesundes Getreide in der Küche wiederentdeckt. Mit seinem herzhaften und typisch nussigen Geschmack sorgt der Grünkern für eine herzhafte Note.

Im August tischen wir eine grüne Gazpacho auf. Besonders wenn nicht viel Zeit in der Küche bleibt, können Sie in Windeseile diese leckere Gazpacho zaubern. An einem heißen Tag ist eine erfrischende Suppe mit viel Grün und Vitaminen gut für den Körper und den Geist.

Sie möchten der KlimaTeller Community Ihren Lieblings-Foodblog vorstellen? Dann schreiben Sie uns.

_

Bildquellen in auftretender Reihenfolge: Icons8 Team auf unsplash.com / Eat this! / Herr Grün kocht / Krautkopf / ProVeg International /  SevenCooks / KlimaTeller