Wer steckt hinter dem KlimaTeller?

Die KlimaTeller App ist ein Verbundprojekt von NAHhaft e.V. und Greentable e.V. in Kooperation mit Eaternity. Das Vorhaben wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.

Initiatoren

NAHhaft e.V.

Wir unterstützen Unternehmen, Schulen und Caterer bei der Umsetzung einer nachhaltigen und gesunden Gemeinschaftsversorgung durch Beratung, Bildung und digitalen Angeboten. Damit tragen wir zu unserer Vision bei, nachhaltige Ernährungssysteme zu gestalten – vom Acker bis zum Teller – und dass alle Menschen einfachen Zugang zu nachhaltigen und gesunden Lebensmitteln erhalten.

Website NAHhaft

Greentable e.V.

Greentable ist die erste deutsche Non-Profit-Initiative für Nachhaltigkeit in der Gastronomie und bündelt Gastronomiebetriebe, Erzeuger und Lieferanten, die ökologisch und sozial verantwortlich handeln. Die Initiative wurde 2015 von den Mitinitiatoren der vielbeachteten Restlos genießen-Aktion ins Leben gerufen und mehrfach vom Deutschen Nachhaltigkeitsrat ausgezeichnet.

Website Greentable

 

Kooperationspartner

Eaternity

Eaternity hat die Vision klimafreundliche Ernährung in der Gesellschaft zu etablieren. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis bereitet Eaternity relevante Informationen bezüglich der Umwelteinflüsse von Lebensmitteln verständlich und für alle zugänglich auf. Eaternity entwickelt Software mit welcher Restaurants den CO₂-Fussabdruck ihrer Menus und aller ihrer Wareneinkäufe automatisch täglich messen und verfolgen können.

Website Eaternity

Förderer & Unterstützer

Werden Sie zum klimafreundlichen Küchenchef!

Holen Sie sich die kostenlose KlimaTeller App und überraschen Sie Ihre Gäste mit klimafreundlichen Gerichten.